Engelinspiration: Frieden

Engelinspiration: Frieden

Stell dir vor…

Stell dir vor, wie es wäre….

Beim Betrachten des August-Kalenderbildes wurde mir immer warm ums Herz. Was wäre, wenn tatsächlich jeder den Frieden in sich spürt?
Nicht nur für ein paar Momente da oder dort, wo es nun gut geht und wir uns wohl fühlen. Da ist es leicht.

Doch was wäre, den Frieden in sich zu spüren, wenn das Gegenüber eine völlig andere Meinung hat. Was ja gerade in dieser Zeit zu tiefen Gräben zwischen den Menschen führt. Was wäre, wenn wir einander einfach akzeptieren, so wie wir jetzt sind.

Und wenn sich dann dieser innere Frieden, vielleicht ist es ja ein Friedenslicht, auf andere übertragt, ohne etwas dafür tun zu müssen? Ohne den Andern zu irgend etwas zu überreden.
Wenn das Zuhören wichtiger ist als das Überzeugen. Noch besser, das Gefühl, nicht gut genug zu sein – oder zu gut für die anderen zu sein, löst sich auf.

Und dann, Begegnungen finden wieder mehr auf Augenhöhe statt und das Miteinander wird stärker. Stell dir vor, ein jeder ist ein Teil davon und bewirkt etwas. Ich, du, wir alle.

Ach wär das schön! Eine Illusion? Was meinst du?

Was stellst du dir vor?

Ich freu mich wenn es dir gut geht.

Friedvolle Grüsse, Beatrice