Rauhnächte-Retreat

Erlebe die Magie der Zeit zwischen den Jahren.
entschleunigend – stärkend – kreativ

21. Dezember 2017 – 6. Januar 2018

Aus der Hektik zur Entschleunigung

Kennst du das? Diese Hetzerei im Advent, so viel muss erledigt werden, der Stress nimmt zu. Der Kommerz überall, du hast kaum Zeit um mal inne zu halten um die Adventszeit und die Weihnächtliche Atmosphäre in dich aufzunehmen. Noch mehr Stress.
Da ist diese Sehnsucht nach Stille und Rückzug. Und doch bleibt kaum die Zeit dafür. Darum ein Rauhnächte-Retreat.

Bald sind sie da, diese 12 heiligen Nächte zwischen den Jahren, und du weisst, die Türen zur spirituellen Welt sind offener denn je. Und du sehnst dich nach Momenten der inneren Einkehr und der Stille in dir. Um deiner Intuition Gehör zu geben und mehr zu erfahren.

Stell dir vor, es gäbe diesen ganz besonderen Ort im tiefsten Zauberwald, dort wo seit Urbeginn der Zeit überlieferte Rituale gefeiert werden. Wo geheimnisvolle Geschichten erzählt und aus uralten Büchern gelesen wird, und wo neue Bücher entstehen. In der Zeit der heiligen Nächte ist der Zugang offen – und wir dürfen dort verweilen. Verweilen um das vergangene Jahr zu reflektieren und abzuschliessen. Und um das Neue Jahr zu begrüssen und die Erfüllung im neuen Jahr in die Wege zu leiten.

Rauhnächte-Retreat – aus diesen Momenten der Stille…

…in der Magie der Rauhnächte entstehen Ideen, Gedanken und Bilder. Bilder die wir aufs Papier bringen. Reale Bilder, Zeichnungen, oder einzelne Worte. Das zusammengefügt zu deinem Ressourcen-Buch. Welches dich das Ganze Jahr über begleitet.
Erlebe die Rauhnächte als Retreat für dich. Stille und Kreativität, Rituale und Geheimnisvolles, Inspiration und kreatives Gestalten.

Du stärkst deine Intuition, bekommst Inspirationen zu den heiligen Nächten, Ideen wie du dein Ressourcenbuch gestalten kannst und deiner Kreativität freien Lauf lässt.
Entschleunigen und auftanken, zur Ruhe kommen und die Stille aufnehmen, und das dann bildlich umzusetzen. Das Ressourcenbuch begleitet dich durch das Ganze Jahr und du kannst dich immer wieder stärken und inspirieren lassen.

Ich begleite dich durch die heiligen Nächte, die Wintersonnenwende und durch die drei Zwischentage. Vorbereitungs-Inputs bekommst du vorab.

Was du bekommst in diesem Rauhnächte-Retreat:

Täglich Inspiration, kreative Begleitung, Tipps für kraftvolle Rituale und fürs Räuchern, um die Momente der Stille zu gestalten. Du hast die Möglichkeit dich in einer geheimen Facebook Gruppe auszutauschen.

Es geht um Loslassen und Wünschen, entschleunigen und Kräfte sammeln. So dass du gestärkt und inspirierst in das neue Jahr startest, mit deinem eigenen Ressourcen Buch, welches dich durch das Ganze Jahr begleitet und natürlich ergänzt werden kann.

Start: 21. Dezember zur Wintersonnenwende, Vorbereitung und am 24. Dezember starten wir in die Rauhnächte bis zum 6. Januar 2018. Das Retreat endet am 6. Januar 2018

Du bekommst vorab die Informationen über Materialien. Jedoch kannst du auch nutzen was du bereits hast.  (Notiz-Buch, Zeichnungs- oder Malbuch, zb mit Aquarellpapier, Wasservermalbare Farbstifte, Aquarellfarbe, Pastelle usw.

Wie läuft das Ganze ab?

Es ist ein Online-Retreat. Das heisst du machst es für dich in deinem zu Hause, bekommst Informationen, Videos, Tipps per Mail. Den Austausch gibt es in einer geheimen Facebook-Gruppe. Da stehe ich für Fragen zur Verfügung.

 Preis 160 sFr.      

               (anstatt 240 sFr.)

Abbuchung über PayPal.  Du hast kein PayPal-Konto? Dann schreibe mir doch eine Mail.

Häufige Fragen

Was sind überhaupt die Rauhnächte?

Es ist die Zeit ‘zwischen den Jahren’, welche man schon seit langer Zeit kenne und geprägt sind durch Rituale und den Übergang ins Neue Jahr. Für manche starten die Rauhnächte am 21. Dezember, für andere am 24. Dezember.

Was ist ein Ressourcen-Buch?

Es ist ein Buch das du selber gestaltest. Ob in Form eines gebundenen Buches oder einzelnen Blättern, Ich zeige dir verschiedene Möglichkeiten, und es gibt sehr viele Tipps wie du das gestalten kannst. Ebenso wie du es weiterführen kannst.

Ich bin jedoch nicht kreativ und möchte doch teilnehmen?

Du brauchst keine Vorkenntnisse. Es gibt viele Impulse, Hilfsmittel und Klebstoff.

Mit welchem Material wird gemalt und gezeichnet?

Die kreativen Impulse sind so gestaltet, dass du sie in verschiedenen Materialien umsetzen kannst. Ob nun mit Pastellkreide, Aquarell-Farbstifte, Kugelschreiber, Acryl, Farbstifte, Aquarell usw.

Lerne ich dabei mit Pastellkreide zu malen?

Ein eigentlicher Malkurs ist es nicht. Jedoch bekommst du vorab eine Einführung in das malen mit Pastellkreide, und ich zeige  einiges mit anderen Materialien.

Und wenn ich doch nicht so viel Zeit habe?

Ja das liegt an dir. Für die Notizen genügen ein paar Minuten- doch diese kreativ umzusetzen verstärkt die Energie und die Tiefe um einiges. Wer weiss was für Impulse dazu kommen…

Geht es um Engel? Das ist nicht so ganz mein Ding.

Nein, es liegt an in welcher Form du das machen möchtest. Zwar habe ich die Rauhnächte mal mit Engel malen gestaltet, doch das ist ja individuell.

 Preis 160 sFr.      

               (anstatt 240 sFr.)

Abbuchung über PayPal.  Du hast kein PayPal-Konto? Dann schreibe mir doch eine Mail.

 

Über mich

Ich bin Beatrice. Als KreativMentorin zeige ich dir, wie du deine Kreativität entdecken und nutzen kannst, um deine Intuition zu stärken und dein Potentialät zu sichtbar zu machen. Und das auf ganz verschiedene Art und Weise.

Da ich um die Magie der kreativen Ausdruckskraft weiss, auch wie vielfältig sie ist, zeige ich dir wie du deinen kreativen Weg findest.
Die eigenen Gedanken aufs Papier zu bringen und sie buchstäblich zu untermalen, stärkt die Ausdruckskraft und deren Wirkung um ein Vielfaches.

Copyright 2017 Beatrice Hinder – Kein Spam – Ihre Daten sind geschützt  / Impressum  /  CreativeTou.ch