die Magie der Rauhnächte

diese geheimnisvolle Zeit zwischen den Jahren.
Stille – Schöpferkraft – Magie

21. Dezember 2019 – 6. Januar 2020

Bald sind sie da, diese heiligen Nächte…

… zwischen den Jahren. Und du weisst, die Türen zur spirituellen Welt sind offener denn je. Und du sehnst dich nach Momenten der inneren Einkehr und der Stille in dir. Um deiner Intuition Gehör zu geben und mehr zu erfahren.

Stell dir vor, es gäbe diesen ganz besonderen Ort im tiefsten Zauberwald, dort wo seit Urbeginn der Zeit überlieferte Rituale gefeiert werden. Wo geheimnisvolle Geschichten erzählt und aus uralten Büchern gelesen wird, und wo neue Bücher entstehen. In der Zeit der heiligen Nächte ist der Zugang offen – und wir dürfen dort verweilen. Sein um das vergangene Jahr zu reflektieren und abzuschliessen. Um das Neue Jahr zu begrüssen, die Samen für das kommende Jahr zu säen um sie über das Jahr zu ernten

Rauhnächte-Retreat

In der Magie der Rauhnächte entstehen ganz neue Ideen, Gedanken, Erkenntnisse und Bilder. Bilder die wir aufs Papier bringen. In dir steckt so viel mehr als du glaubst. Wenn sich Kreativität und diese spezielle Zeit begegnen – umso besser. Bring deine innere Magie und deine Schöpferkraft ans Licht – und aufs Papier. Ob in Form von gemalten Bildern, gezeichnet-geklebt-gemalt-oder geschrieben. 
Diese gemalte Bilder, Zeichnungen, Collagen, oder einzelne Worte werde zu deinem individuellen Ressourcen-Buch. Es wird dich im neuen Jahr stärken und an deine Magie erinnern. Ich begleite dich durch die heiligen Nächte, die Wintersonnenwende und durch die drei Zwischentage. Nutzen kannst du es dann das ganze Jahr über. 

Die Rauhnächte gibt es in zwei Varianten: 

A) Für dich im Selbstlernkurs

Du bekommst sämtliche Infos und erlebst sie für dich, du teilst deine Zeit frei ein. 
Es ist dir wichtig Zeit für dich zu nehmen – genau dann wenn es stimmig ist. 
Das ist für dich, wenn du die Rauhnächte für dich machen  möchtest.

B) Vertieft und im Austausch

Alles vom Selbstlernkurs.
Zusätzliche Live-Calls und du kannst Fragen stellen, Austausch in einer Facebook-Gruppn.
Das ist für dich, wenn du  dich während den Rauhnächten austauschen möchtest und gerne Feedback hättest.

Für dich im Selbstlernkurs

  • ​Täglich Inspiration per Mail
  • diverse Videos und kreative Anleitungen
  • Tipps für kraftvolle Rituale, um die Momente der Stille zu gestalten.
  • Ideen und Beispiele für die Gestaltung von deinem Ressourcenbuch.
  • Freie Zeiteinteilung und Zugang zu den Lektionen.

Das ist für dich, wenn du die Rauhnächte für dich machen  möchtest.

Vertieft und im Austausch

  • ​Täglich Inspiration per Mail
  • diverse Videos und kreative Anleitungen
  • Tipps für kraftvolle Rituale, um die Momente der Stille zu gestalten.
  • Ideen und Beispiele für die Gestaltung von deinem Ressourcenbuch.
  • Freie Zeiteinteilung und Zugang zu den Lektionen.
  • Live-Videos, Beantwortung deiner Fragen und persönliches Feedback
  • Austausch in einer geheimen Facebook Gruppe

Das ist für dich, wenn du die Rauhnächte Austausch und Feedback möchtest.

Start: 21. Dezember

Zur Wintersonnenwende, als Vorbereitung.  Ab 24. Dezember tägliche Impulse bis zum 6. Januar 2020. Du bekommst vorab die Informationen über Materialien. Jedoch kannst du nutzen was du bereits hast.  (Notiz-Buch, Zeichnungs- oder Malbuch, zb mit Aquarellpapier, Wasser vermalbare Farbstifte, Aquarellfarbe, Pastelle usw.

Wie läuft das Ganze ab?

Es ist ein Online-Retreat. Du teilst dir die Zeit frei ein. Tägliche Impulse, Tipps und Bilder  per Mail.  Videos, Kreative Tipps, Downloads.Für Fragen stehe ich zur Verfügung. 
Bist du dabei? Wir freuen uns auf dich!

 

Über mich

Ich bin Beatrice. Als Kreativ-Trainerin zeige ich dir, wie du deine Kreativität entdecken und nutzen kannst, um deine Intuition zu stärken und dein Potential sichtbar zu machen. Und das auf ganz verschiedene Art und Weise.

Da ich um die Magie der kreativen Ausdruckskraft weiss, auch wie vielfältig sie ist, zeige ich dir wie du deinen kreativen Weg findest.
Die eigenen Gedanken aufs Papier zu bringen und sie buchstäblich zu untermalen, stärkt die Ausdruckskraft und deren Wirkung um ein Vielfaches.

Copyright 2017 Beatrice Hinder – Kein Spam – Ihre Daten sind geschützt  / Impressum  /  CreativeTou.ch

Weitere Fragen:
Was sind überhaupt die Rauhnächte?
​Es ist die Zeit ‘zwischen den Jahren’, welche man schon seit langer Zeit kennt, die geprägt sind durch Rituale um den Übergang ins Neue Jahr. Für manche starten die Rauhnächte am 21. Dezember, für andere am 24. Dezember.
Was ist ein Ressourcen-Buch?
Es ist ein Buch, das du selbst gestaltest. Ob in Form eines gebundenen Buches oder einzelnen Blättern, ob mit Notizen, gezeichnet oder geklebt. Ich zeige dir verschiedene Möglichkeiten, und es gibt sehr viele Tipps wie du das gestalten kannst. Ebenso wie du es weiterführen kannst.
Mit welchem Material wird gemalt und gezeichnet?
Die kreativen Impulse sind so gestaltet, dass du sie in verschiedenen Materialien umsetzen kannst. Ob nun mit Aquarell-Farbstifte, Kugelschreiber, Acryl, Farbstiften, Aquarell, Pastellkreide, oder Collage.
Wie ist das mit der Pastellkreide?

Tatsächlich werde ich täglich ein Video zu einem Pastellkreide-Bild zeigen, Es ist als Kreativ-Meditation gedacht und dient zur Inspiration. Es ist jeweils eher einfach gehalten. Jedoch ist es kein eigentlicher Kurs. 

Ich bin jedoch nicht kreativ und möchte doch teilnehmen?
Vielleicht bist du kreativer als du glaubst. Du brauchst keine Vorkenntnisse. Es gibt viele Impulse, Vorlageblätter, Hilfsmittel und Klebstoff.Mit welchem Material wird gemalt und gezeichnet?