Faszination Pastellkreide – das Material

Das Material:   (kurze Liste als PDF)

Was ich euch als Material vorschlage ist das gleiche was wir in den Präsenzkursen verwenden, ebenso nehme ich es für meine Bilder. Es ist jedoch kein muss – ihr könnt gerne eure eigenen Kreiden nehmen. bei den harten Kreiden (zb Rembrandt) wird es einfach schwieriger mit dem verreiben.

Wir verwenden die JAXELL-Pastellkreide als Grundlage. Es gibt eine Auswahl von 72 Farben in verschiedenen Farbkästen erhältlich. Es ist nicht notwendig ALLE zu haben, vor allem lassen sie sich auch einzeln nachkaufen. Sie sind mittelhart und sie gehören zu den günstigen. Für den Anfang genügt ja eine kleinere Schachtel.

Die Schmincke  -Pastelle (Alternative: Sennelier) sind eine andere Kategorie, mehr Pigmentanteil, sehr zerbrechlich. Von diesen genügen ein paar Einzelne. (aus einer Auswahl von ca 400 Farben) mit diesen Pastellen setzen wir Akzente, vertiefen und hellen auf.
Hier gibt es jeweils Farbgruppen von 5 Farben von Dunkel bis hell. Interessant wenn man sich da vertiefen möchte. (gezeichnet mit den Buchstaben B, D, H, M, O
Wer das reduzieren möchte – der nimmt die Weisse, die dunkle Rote und das dunkle blau. 

Als Papier starten wir mit dem Dorrée-Skizzenblock (170 gr) – ein günstiger Block. Grösse A4 genügt. 
Es gibt natürlich eine grosse Auswahl anderer Papiere, doch ich bin der Meinung dass es anfangs mehr darum geht viel zu malen, und nicht zu überlegen wieviel so Blatt kostet (bei den teureren Papieren) oder grössere Bogen auseinander zu schneiden.

Je nachdem wie und wo du malst macht es Sinn eine Unterlage zu haben.
ob nun ein Karton mit Plastik überzogen wird, eine Schreibtischunterlage von Ikea oder ein A3-Sichtmappe mit einem dünneren Karton darin. Es hilft dabei den Tisch sauber zu halten und das Papier vor unebenen Unterlagen zu bewahren, weil das nämlich durchdrücken würde.

Als Bild-Unterlage verwenden wir ein dünnes Haushaltpapier. (in der Schweiz bekannt als Migros-Budget-Haushaltrolle) Du könntest auch SeidenPapier verwenden.
Ja es geht auch ohne, nur verteilt sich dann der Pastellkreidestaub viel mehr.

Über das Fixieren gibt es verschiedene Meinungen- von gar nicht sprayen bis zum Haarspray. (letzteres mag ich persönlich gar nicht)
Mein Typ:
guardi Pastellfixativ, (grüner Spray) der lässt sich nämlich auch als Zwischenfixierung verwenden.
Der Lascaux-Spray ist auch sehr gut. Manche Sprays tropfen, das ist unerwünscht.
Kann für den Anfang auch einfach weggelassen werden.

Zur Aufbewahrung:
Wir legen die Bilder in Seidenpapier, (die Bilder bleiben auch mit Fixierspray heikel) und können so gelagert werden.
Ich verwende Bögen von der Migros und schneide sie so zu, dass sie für A4-Bilder reichen.

Die Liste in Kürze mit den möglichen Bezugsquellen: 

Jaxell-Pastelle:  >>>  Boesner, Gerstaecker, Kunstpark, Läden, Amazon
Schmincke Pastelle >>>  Boesner, Gerstaecker, Kunstpark, Läden,

Organisieren:
Jaxell Pastellkreide:            Eine Box nach Wunsch
Schmincke Pastelle:           5 – 6 Grundfarben genügen.
Weiss, 001  // einfach weiss
Titangelb / 007 O  // die hellste
(Rot) Krapplack 045 D  (nicht B!) // die Zweitdunkelste
Preussisch-Blau 0066 D oder B // die dunkelsten zwei gehen – jedoch nur eine von beiden
Chinacridoneviolett 048 D oder B  //  die dunkelsten zwei gehen – jedoch nur eine von beiden
Evtl noch Kaltgrün-dunkel 081 B  //  die Zweitdunkelste

>>>> bei boesner gibt’s noch eine 170 vor der Farbzahl <<<
(Falls online bestellt, in 3er sets bevorzugen, wegen der Verpackung)

Die Links beziehen sich auf Boesner-Deutschland. (gibt es auch in der Schweiz)

Das Papier: dorée Skizzenblock. (ausschliesslich bei Boesner erhältlich) http://www.boesner.com/boesner/shop/profi-block
Oder ein Zeichnungspapier- nicht zu glatt. (es gibt noch andere Papiere, die viel mehr Farbe aufnehmen, dazu später mehr)

Jaxell-Pastelle: http://www.boesner.com/farben/farben/pastelle/soft-pastellkreiden#16342
Schmincke: http://www.boesner.com/farben/farben/pastelle/feinste-extra-weiche-kuenstler-pastellfarben#27695
Spray: http://www.boesner.com/farben/malhilfsmittel/fuer-farben/pastellfixativ

Das wichtigste:

  • Papier
  • Jaxell Pastellkreide
  • Schmincke Pastelle (6 Stück genügen für den Anfang)
  • Haushaltpapier
  • Unterlage
  • Seidenpapier zum Verpacken

Evtl noch

  • Mappe
  • Fixierspray

na dann viel Spass beim organisieren!

Beatrice