Blumen - verbunden mit Mutter Erde

Blumenmagie der Mutter ErdeOrchidee weiss, wenig gelb, Nahaufnahme, gemalt mit Pastellkreide

Jede Blume ist einzigartig und zeigt sich als Wunder der Schöpfung. Immer wieder. Sie sind vergänglich, doch das gehört zum natürlichen Lebenskreislauf. Sie zeigen dir die Kostbarkeit des Momentes.
Sie sind verwurzelt mit Mutter Erde und erzählen von der Verbundenheit mit der Natur.
Sie zu malen öffnet den Zugang zu ihnen und zeigt dir, wie du sie mit deinen Sinnen erfassen kannst, um sie als Bild sichtbar zu machen.

So einzigartig jede Blume ist, so einzigartig ist doch auch jeder Mensch- so wie du. So kann das Malen deiner Blumen auch der Zugang sein zu deiner Einzigartigkeit.
Wir malen naturgetreu, angelehnt an die botanische Kunst, denn schon ein Ausschnitt aus etwas Grösserem ist ein Einblick in eine eigene Dimension.

St.Gallen, Samstag/Sonntag, 20./21. Oktober 2018,
9.30 – 16.30 Uhr, 350 sFr. inkl. Material