Engel Zauber - Engel bilder

Die Magie der Engel Bilder

«Du bist willkommen» ist eine Botschaft der Engel an dich. Du bist willkommen, diese Verbindung zu erleben und die Verbundenheit zu einer anderen Ebene zu erfahren- immer wieder. So oft du das willst.

Der Zauber der Engel

Das zeigt sich so klar spürbar in jedem einzelnen der Engel Bilder. Nicht weil das Sujet ein Engel ist, nein. Diese oft nicht so richtig fassbare und auch unsichtbare Welt wird real. Es entsteht eine Verbindung zwischen dir und den Engeln. Vielleicht hast du das auch schon erlebt- ein Bild berührt dich. So als du auf der gleichen Frequenz bist und die Verbindung da ist. Was du spürst ist deine Resonanz darauf, etwas das du bereits in dir hast.  So zeigen Engelbilder das unsichtbar und doch fühlbare.

Engel im Alltag

Sie sind für viele kaum mehr wegzudenken. Sie haben in unserem Alltag ihren Platz, als beständige Begleiter, als Inspiration, zum Schutz. Das hat ja nichts damit zu tun, abgehoben zu sein oder die eigene Lebensverantwortung abzugeben. Darum geht es hier nicht. Sie im Alltag zu integrieren ist eine wahre Bereicherung.

Die Verbindung

Genauer betrachtet sind die Engel die Verbindung zur göttlichen Ebene, die Vermittler und Boten Gottes. Damit verbunden sind Werte die einem wichtig sind. Sie sind auf einer nicht so leicht fassbaren Ebene, unsichtbar und doch präsent. Frei vom Ego und doch so klar in ihrem Sein. Sie sind frei und doch in der tiefen Verbundenheit zu uns Menschen. Bedingungslos in ihrer Wertschätzung und Liebe zu jedem einzelnen von uns Menschen. Engel zu malen ist etwas mehr als Farbe auf das Papier zu bringen. Denn gerade Engelbilder machen das unsichtbare erst sichtbar.

Die Wirkung der Engelbilder

Diese hängt zum Teil von der Malerei an sich ab, das wiederum ist sehr individuell. Und der andere – nicht zu unterschätzende Teil – ist in welcher Verbundenheit das Engelbild gemalt wird. Denn genau diese Energie ist im Bild spürbar.
Engel zu malen macht es leichter, diese Verbundenheit und diese Energie zu finden und die Verbindung zu stärken. Um dabei auch diese Bedingungslosigkeit erahnen. Und sich dabei selbst im Sein zu erfahren und ganz im Moment zu sein. Mit der Freude ihnen auf dieser erhöhten Bewusstseinsebene zu begegnen.
Denn genau das ist ja nicht gerade einfach im Alltag zu finden. Diese Energie der Engel, dieser Funken der Göttlichkeit aufs Papier zu bringen- das ist eine besondere Möglichkeit. Und ein Geschenk. Jedes einzelne dieser Engel Bilder.

Bildtext alternativ

Besondere Momente

Bildtext alternativ

die voller Zauber sind

Bildtext alternativ

um die Ruhe in sich zu erfahren

Engel malen mit Pastellkreide

Diese Maltechnik habe ich vor vielen Jahren kennen und schätzen gelernt. Ob es das verreiben der Farbe mit den Fingern ist oder wie man die Farben ineinander einblendet. Diese Maltechnik empfinde ich als sehr wohltuend und wunderschön.

Meditatives sinnliches malen

Es ist eine Art von Meditation über das Papier zu streichen und Nuance um Nuance aufs Papier zu zaubern. Beim malen ist die Präsenz der Engel noch stärker spürbar und erlebbar.

  • Malen mit den Fingern.
    Pastellkreide hat eine grosse Besonderheit, denn die Farbe wird nicht mit Pinsel, sondern mit den Fingern verrieben. Die Kreiden sind «staubig» was eine ganz andere Herangehensweise voraussetzt. Dabei ist ein «gewusst wie» sehr hilfreich. Diese Form des malens hat etwas zärtliches und ist sehr meditativ. Der direkte Kontakt von Farbe und Papier, dazu der Zauber der Engel ermöglichte eine besondere Verbundenheit.
  • Aus der Mitte heraus.
    Es ist hilfreich, sich die Zeit zu nehmen um sich vorzubereiten. Um bereits vor dem Malen zur eigenen Mitte zu kommen, in Ruhe die Gelassenheit zu erfahren. Entspannende Musik, etwas zum räuchern, eine Kerze, ein Tee. Das was eine gute Atmosphäre erschafft. Es ist wie beim meditieren, aus der Hektik des Alltages heraus ist es macht es wenig Sinn, etwa runterfahren und schon ist es leichter.
  • Nutze die Bilder.
    Auch wenn du nicht selbermalst- so nutze die Bilder die du findest und dich ansprechen. Vielleicht eine Postkarte die dir im Geschäft aufgefallen ist? Oder eine Karte aaus einem Kalender? Gar aus einem Buch? oder Betrachte die Bilder in der Galerie.

Ein Engelbild kann eine Brücke sein

Es kommt nicht darauf an wie gross so ein Bild ist oder wie teuer. Wesentlich ist es, ob dein Herz lächelt wenn es das Engelbild sieht- oder es dich im Herzen berührt. Oder dir ganz einfach besser als alle anderen gefällt.

Hauptsache es fühl sich für dich gut an.

Vielleicht ist es einfach stimmig, du fühlst dich verstanden. Das kann ja auch «nur» eine Postkarte sein. Oder du malst dir selbst einen Engel. Ein Kalenderbild kann die Wirkung entfalten, vielleicht möchtest du es gar einrahmen. Es geht darum das es dir gut tut, etwas das dich stärkt, nährt oder gar tröstet. Wie wohltuend und heilsam ist schon die Freude an sich.

Viel Freude beim betrachten der Bilder. > zur Engelgalerie…
Von Herzen, eure Beatrice